Gesundheit und Sicherheit

Feuer Vermeidung, ökologisch, ökonomisch und effektiv: Perfekter Schutz für Ihre Gebäude und Güter durch „N2 ORS“ und absolut umweltfreundlich

Auf die Frage, was wir atmen wird häufig mit „Sauerstoff“ geantwortet. Tatsächlich atmen wir Luft, ein Gasgemisch bestehend aus 78,08 Vol.% Stickstoff, 20,95 Vol.% Sauerstoff, 0.93 Vol.% Argon und 0,04 Vol.% Kohlendioxid. Dieses Mischungsverhältnis ist auf der ganzen Welt gleich, ob hoch in den Bergen oder an der See. Unsere Natur liefert die Nahrung, die jedes Feuer benötigt, Sauerstoff. Wird das Mischungsverhältnis der Gase in der Luft durch „N2 ORS“ im richtigen Verhältnis modifiziert wird dem Feuer die Nahrung entzogen und es kann nicht entstehen.

Das veränderte Mischungsverhältnis kann den gleichen Effekt am Menschen auslösen wie ein Aufenthalt in großer Höhe oder bei Flugreisen wo auf Grund des fehlenden hohen Luftdruckes die Luftbestandteile „weiter entfernt“ voneinander sind (dünne Luft)und mit jedem Atemzug die Menge an Sauerstoff geringer ist als in niedrigeren Höhen.

Informationen zum Thema „Zutritt zu geschützten Bereichen“ sind beschrieben:

  • AI, Arbeitsinspektorat;
  • SUVA, Schweizerische Unfallversicherungsanstalt;
  • DGUV, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung;
  • UIAA, Medical commission of Union Internationale Des Associations D’Alpinisme.