Sauerstoff-Reduzierung

Lieber vermeiden statt bedauern

Alle traditionellen Feuer Bekämpfungsmethoden haben einen gemeinsamen Nachteil, sie werden reaktiv angewandt, d.h. der Schaden ist bereits entstanden. Unabhängig vom Löschmedium oder Methode, ob Schaum, Wassernebel, Sprinkler, Gas oder Wasser, das Feuer muss erst ausgebrochen und entdeckt sein bevor es bekämpft werden kann. Häufig sind Schäden, entstanden durch die Löschung, fatal und übertreffen die Schadenshöhe eines „nur“ Brandes. In vielen Fällen wie z.B. bei Daten Centern, Server Räumen, Kühl- und Gefrierhäusern, Papiermühlen, Archiven etc. wäre die Verwendung von Gas oder Wasser als Löschmedium verheerend. Sobald Elektrizität ins Spiel kommt verbietet sich der Einsatz von Wasser und große Läger wie z.B. Kühlhäuser können auf Grund ihres riesigen Volumens nicht mit Gas geflutet werden.

ISOLCELL bietet für jede der o.g. Applikationen die beste Lösung um den Ausbruch eines Feuers von vornherein unmöglich zu machen.

Mit Isolcell´s „N2 ORS“ Sauerstoff Reduzierungssystemen wird das Feuer Risiko völlig eliminiert und eine sichere Umgebung für Mensch, Gebäude und Güter geschaffen.